Alphabetisierung Erwachsener

Sonderschwerpunkt: "Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen"

In Deutschland leben mehr als 6,2 Millionen funktionale Analphabeten. Als Erwachsener nicht richtig lesen und schreiben zu können, ist immer noch ein gesellschaftliches Tabuthema. Die Mehrgenerationenhäuser in Deutschland widmen sich dem Thema mit einem Sonderschwerpunkt. Neben Veranstaltungen für Betroffene, Angehörige und Multiplikatoren bietet das Stadtteilhaus Gaisental/Mehrgenerationenhaus Biberach einen Koffer mit Materialien, der kostenlos entliehen werden kann. Mehr dazu hier.

Unser Lese-Lern-Café - ab sofort jeden Montag

Für alle, die besser Lesen, Schreiben und Rechnen lernen möchten. Für alle denen das Ausfüllen von online Formularen schwer fällt. Für alle, die Hilfe beim Verfassen von E-Mails und Briefen benötigen. Kommen Sie doch einfach vorbei! Jeden Montag außerhalb der Schulferien von 9.30-11.30 Uhr im Café Klatsch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen unter Telefon 07351-301128 oder per E-Mail an angelika.rosewich@
stadtteilhais-gaisental.de

 





 

sonstige Veranstaltungen

Das gesamte Programm lässt sich hier  ansehen und downloaden.


Sa, 19. Oktober
Handyschulung für Senioren, Jugendliche erklären Senioren ihr eigenes Handy, 10.30 bis 12 Uhr im Jugendraum M-Pire, Anmeldung, Gebühr: 10 Euro

Konzert im M-Pire mit Wanted D*O*A: Acoustic Rock-Klassiker von Bon Jovi, Gotthard, Bryan Adams, Guns’n’Roses oder AC/DC im Repertoire. 20.30 Uhr, Einlass 20 Uhr, Eintritt 8 Euro.

Mo, 21. Oktober
Vortragsreihe "Ehrenamt erfolgreich gestalten": Öffentlichkeitsarbeit, Theorie & Praxis, Referentin: Katrin Gildner, Medienwissenschaftlerin, Dozentin, 19 Uhr, vhs. Eintritt frei. Anmeldung bei der vhs.

Mi, 23. Oktober
Offener Senioren-Treff St. Wolfgang, Cafe Klatsch, 15 Uhr

30. und 31. Oktober
Mach MINT, Seifenkisten schrauben, jeweils 10 bis 16 Uhr, 9 bis 15 Jahre, Anmeldung

Do, 7. November
Offener Singkreis St. Wolfgang, 17 Uhr, Cafe Klatsch

Theaterstück „Alltagsgeschichten der Demenz“ mit Schauspielern des Dramatischen Vereins Biberach, 19 Uhr, "Inforeihe Demenz - Mitten unter uns!", Eintritt frei, Gruppen ab fünf Personen bitte anmelden.

Do, 14. November
Vortrag Demenz: Was Sie wissen sollten und was Sie tun können, Hartwig von Kutzschenbach, Vorstandsvorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg, 19 Uhr, "Inforeihe Demenz - Mitten unter uns!", Eintritt frei, Gruppen ab fünf Personen bitte anmelden.

Fr, 15. November
Märchennachmittag mit Märchenerzählerin Susanne Danner für Jung und Alt anlässlich des bundesweiten Vorlesetags, 15 Uhr

Do, 21. November
Angebote in Biberach: Wo bekommen Angehörige Unterstützung? Petra Hybner, Pflegestützpunkt Biberach, Landratsamt Biberach; Klaus Merz, Feuerwehr Bad Buchau, 19 Uhr, "Inforeihe Demenz - Mitten unter uns!", Eintritt frei, Gruppen ab fünf Personen bitte anmelden.

Fr, 22. November
Mach MINT, Psst! – Geheim! 15 bis 16.30 Uhr, 3. bis 4. Klasse, Anmeldung

Sa, 23. November
Konzert mit Blue Moon Shot im M-Pire: Songs von Ben Harper, Lyle Lovett, Fats Domino, Temptations und BB King sowie eigene Songs, 20.30 Uhr, Einlass 20 Uhr, Eintritt 8 Euro.

Mi, 27. November
Offener Senioren-Treff St. Wolfgang, Cafe Klatsch, 15 Uhr

Fr., 29. November
Mach MINT, Chemieworkshop, 15 bis 17 Uhr, 8 bis 11 Jahre, Anmeldung

Adventsbasteln, 16 bis ca. 17.30 Uhr, für Kinder von 5 bis 8 Jahren, Anmeldung, Kosten: keine

Do, 5. Dezember
Offener Singkreis St. Wolfgang, 17 Uhr, Cafe Klatsch

Sa, 7. Dezember
Konzert mit Dionysos Ashweed und einer Vorgruppe im M-Pire. Musik der 1970er Jahre. Gesang, Gitarre, Orgel und Schlagzeug ergeben Psychedelic Jazz-Rock, 20.30 Uhr, Einlass 20 Uhr, Eintritt 8 Euro.

Do, 19. Dezember
Adventlicher Nachmittag für Jung & Alt, 15 Uhr, mit Liedern, Geschichten und vorweihnachtlichen Gedanken.

Sa, 21. Dezember
Konzert mit Shokee & Sands im M-Pire, Motto "Sie wünschen – wir spielen“. Songs von Toto, Adele, Billy Joel, Elton John, Whitney
Houston, Joe Cocker, Randy Crawford, Robbie Williams und Wünsche aus dem Publikum. 20.30 Uhr, Einlass 20 Uhr, Eintritt 8 Euro.



ANMELDUNG & INFOS
unter Telefon 0 73 51 - 30 11-28 Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr,  (Samstag 12  bis 14 Uhr Sprechzeit für Vermietungen) oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (außerhalb der Schulferien)