Alphabetisierung Erwachsener

Sonderschwerpunkt: "Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen"

Rund 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland gelten als gering literalisiert. Als Erwachsener nicht richtig lesen und schreiben zu können, ist immer noch ein gesellschaftliches Tabuthema. Die Mehrgenerationenhäuser in Deutschland widmen sich dem Thema mit einem Sonderschwerpunkt.

Unser Lese-Lern-Café startet wieder

Für alle, die besser Lesen, Schreiben und Rechnen lernen möchten.
Für alle denen das Ausfüllen von online Formularen schwer fällt.
Für alle, die Hilfe beim Verfassen von E-Mails und Briefen benötigen.
Jeden Montag außerhalb der Schulferien von 9.30-11.30 Uhr und NEU auch dienstags 16.30 bis 18 Uhr im Café Klatsch. Eine
Anmeldung ist aufgrund der aktuellen Situation erforderlich unter Telefon 07351-301128
oder per E-Mail an angelika.rosewich@
stadtteilhaus-gaisental.de

Alles über das Corona-Virus in Leichter Sprache

Nähere Informationen über das Corona-Virus in Leichter Sprache finden Sie hier.
 

Lese-Koch-Café

Freitag, 29. Oktober, 17.30 – ca. 19.30 Uhr im bzw. am Stadtteilhaus. Gemeinsam kochen bzw. grillen und sich zuvor mit den 
Rezepten und Einkaufslisten beschäftigen. Denn gemeinsam kochen und essen mit frischen Zutaten macht Freude! Spielerische Auseinandersetzung mit feinen Rezepten zum Herbst in einfacher Sprache. 
Anmeldung erforderlich unter: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 07351/301128 Für die Zutaten wird ein freiwilliger Unkostenbeitrag 
erhoben.





 

sonstige Veranstaltungen

Mi, 20. Oktober 

Kinder- und Elterngipfel, Jugendraum M-Pire, 16–18 UhrWir wollen miteinander ins Gespräch kommen, wie Sie den Stadtteil sehen und was es Ihrer Meinung nach hier an Angeboten für Kinder und Jugendliche braucht. 
 
Fr, 22. Oktober
Familiennachmittage im Herbst, „Die Sachenfinderin“, 15 Uhr,  Anmeldung
 
Mi, 27. Oktober
Offener Senioren-Treff St. Wolfgang, Café Klatsch, 15 – 16.30 Uhr, Anmeldung
 
Fr, 29. Oktober
Lese-Koch-Café, 17.30 – ca. 19.30 Uhr im bzw. am Stadtteilhaus, Anmeldung
 
Sa, 30. Oktober
Familiennachmittage im Herbst, „Von Rüben, Geistern und Hexen“, 15.30 Uhr, Anmeldung
 
Fr, 5. November
Familiennachmittage im Herbst, „Das Waldhaus“, 15 Uhr, Anmeldung
 
Do, 11. November
Auftakt Suppenglück, 12 bis 13 Uhr, immer donnerstags bis Ende März, Anmeldung  
 
Fr, 12. November
Familiennachmittage im Herbst, „Vogelhäuschen & Co“,  14.30 Uhr, Anmeldung
 
Do, 18. November
Märchennachmittag für Groß und Klein, Aktion zum bundesweiten Vorlesetag, 15 Uhr mit Märchenerzählerin Susanne Danner, Anmeldung
 
Fr, 19. November
Familiennachmittage im Herbst, „Wie bereiten sich die Tiere auf den Winter vor?“, 16 Uhr, Anmeldung
 
Mi, 24. November
Offener Senioren-Treff St. Wolfgang, im FaZe St. Wolfgang, adventliche Basteleien, 15 – 16.30 Uhr, Anmeldung
 
Fr, 3. Dezember
Familiennachmittage im Herbst, „Ein spannender Ausflug in die Welt der Schokolade“, 15 Uhr, Anmeldung
 
Fr, 10. Dezember
Familiennachmittage im Herbst, „Schneeweißchen und Rosenrot“, 15 Uhr, Anmeldung
 
Mi, 22. Dezember
Offener Senioren-Treff St. Wolfgang, Café Klatsch, 15 – 16.30 Uhr, Anmeldung
 

ANMELDUNG & INFOS
unter Telefon 0 73 51 - 30 11-28 Montag bis Donnerstag, 9 bis 12 Uhr, oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (außerhalb der Schulferien)