Senioren

 

Offenes Smartphone Café jeden Donnerstag während der Schulzeit von 13.30 bis 14.30 Uhr im Café Klatsch 

Für alle, die Fragen zur Bedienung ihres eigenen Handys oder Smartphones haben. Pro Sprechstunde ist eine begrenzte Anzahl von wenigen Teilnehmern möglich. Eine Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich bis Dienstag, 13 Uhr, unter der Tel. 07351/301128 (oder Anrufbeantworter). Ein freiwilliger Unkostenbeitrag ist willkommen! Nähere Informationen unter der o. g. Tel.-Nr. oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montagstreff für Senioren im Café Klatsch 

Jeden Montag während der Schulzeit findet von 14 -16.30 Uhr ein ungezwungener Treff für Senioren im Café Klatsch statt. Eine telefonische Anmeldung vorab ist erforderlich bei Frau Wöhrle, Café Klatsch, Tel. 07351/3011-27, Mo - Do, 9 - 12 Uhr.
 

Einkaufsservice für Senioren

Termine auf Anfrage, Treffpunkt 10 Uhr am Stadtteilhaus. Die Fahrgäste werden mit den Einkäufen direkt nach Hause gefahren. Anmeldung erforderlich, da Sitzplätze begrenzt! Findet nur ab 5 Personen statt. Gebühr: 5,- 

Offener Senioren-Treff St. Wolfgang 

Offener Treff für Senioren in den Wohngebieten Gaisental-Weißes Bild-Fünf Linden im Stadtteilhaus Gaisental, im Begegnungsraum „Cafe Klatsch“.
In der Regel jeden 4. Mittwoch im Monat von 15 – 16.30 Uhr. Termine: Termine: 20.04., 25.05., 14 Uhr (Saal Maiandacht),  29.06., 27.07.Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich, sowie mit 2G-Nachweis (Geimpft-Genesen).
 
 Gestaltet vom Team vom Arbeitskreis St. Wolfgang. Kontakt: Catrin Hildebrandt, Kath. Familienzentrum St. Wolfgang, Siebenbürgenstraße 15, Tel.: 6488

Bewegungstreff für Senioren

mit Hanne Keim und Ursula Häfele-Weichhardt, donnerstags, 10 - 10.30 Uhr. Ein Treff am Stadtteilhaus für ältere Menschen, die sonst wenig Sport treiben, einfach mitmachen, 
in Alltagskleidung, kostenlos und ohne Anmeldung. Bewegungsübungen im Freien, auch in den Ferien und im Winter, bei Regen unter dem Vordach des Stadtteilhauses. 
Ein Kooperationsprojekt des Stadtseniorenrats Biberach und der TG Biberach.