Erwachsene

Tanzen einmal anders - entfällt bis auf Weiteres


Offener Singkreis - entfällt coronabedingt bis auf Weiteres
 

Selbsthilfegruppe Depression

im Café Klatsch, Kontakt: Telefon 07351/5772005 Immer am 2. Montag des Monats ab 19 Uhr

Amsel - Aktion Multiple Sklerose Erkrankte

im Café Klatsch, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband, Kontakt: Monika Füger, Tel.: 07351/4290846, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mi, 19 - 21 Uhr (erster Mittwoch im Monat

Begegnungscafé

14-tägig mittwochs von 14 - 17 Uhr. Mit Frau Holl. 

Montags-Treff 

Möchten Sie einen Kaffee oder Tee in geselliger Runde trinken, oder lieber eine Partie Mensch-ärgere-Dich-nicht spielen? Dann kommen Sie vorbei! Jeden Montag während der Schulzeit findet von 14 -16.30 Uhr ein ungezwungener Treff für Senioren im Café Klatsch statt. Eine telefonische Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich, da es aufgrund der Corona-Verordnung nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt! Es gilt die 3-G-Regelung (Geimpft-Genesen-Getestet). Anmeldung: Mo - Do, 9 - 12.00 Uhr bei Frau Wöhrle, Café Klatsch, Tel. 07351/3011-27

Einkaufsservice für Senioren

Termine auf Anfrage, Treffpunkt 10 Uhr am Stadtteilhaus. Die Fahrgäste werden mit den Einkäufen direkt nach Hause gefahren. Anmeldung erforderlich, da Sitzplätze begrenzt! Findet nur ab 5 Personen statt. Gebühr: 5,-

Offenes Smartphone Café 

Jeden Donnerstag während der Schulzeit  von 13.30 bis 14.30 Uhr im Café Klatsch. Für alle, die Fragen zur Bedienung Ihres eigenen Handys, Smartphones oder Tablets haben. Pro Sprechstunde ist eine begrenzte Anzahl von wenigen Teilnehmern  möglich. Eine Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich bis Mittwoch, 14 Uhr, unter der Tel. 07351/301128 (oder Anrufbeantworter). Wir bitten darum, eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen. Unkostenbtrag: 8 Euro. Nähere Informationen unter der oben genannten Tel.-Nr. oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Offener Senioren-Treff St. Wolfgang 

Offener Treff für Senioren in den Wohngebieten Gaisental-Weißes Bild-Fünf Linden im Stadtteilhaus Gaisental, im Begegnungsraum „Cafe Klatsch“.
In der Regel jeden 4. Mittwoch im Monat von 15 – 16.30 Uhr. Termine:  27.10., 24.11. (im FaZe St. Wolfgang, adventliche Basteleien), 22.12.2021. Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich, sowie mit 3G-Nachweis (Geimpft-Genesen-Getestet).
Gestaltet vom Team vom Arbeitskreis St. Wolfgang. Kontakt: Catrin Hildebrandt, Kath. Familienzentrum St. Wolfgang, Siebenbürgenstraße 15, Tel.: 6488

Bewegungstreff für Senioren

mit Hanne Keim und Ursula Häfele-Weichhardt, donnerstags, 10 - 10.30 Uhr. Ein Treff am Stadtteilhaus für ältere Menschen, die sonst wenig Sport treiben, einfach mitmachen, in Alltagskleidung, kostenlos und ohne Anmeldung. Bewegungsübungen im Freien, auch in den Ferien und im Winter, bei Regen unter dem Vordach des Stadtteilhauses. Ein Kooperationsprojekt des Stadtseniorenrats Biberach und der TG Biberach.

SuryaSoul

freitags, 18-19.15 Uhr, mit Bettina Hering, Ein bewusstes, lebendiges Tanz- und Bewegungsprogramm, welches auf den Lehren der sieben Chakren (Energiezentren) und auf den Philosophien von Rao und integralem Yoga beruht. SuryaSoul schafft die Verbindung aller Chakren durch Bewegung, Musik und Meditation. Nähere Informationen und Anmeldung unter: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.suryasoul.com